Mittelwände Normalmaß


Bestseller

Art. Nr.: 260050

sofort Lieferbar
  • Mittelwände aus 100% goldgelben Bienenwachs
  • gewalzt im Wabenmaß DN (350 x 200)
  • ca. 14 Blatt je kg
  • Bitte Zellmaß und Wachsklasse auswählen!
Variationen in:
  • Wachsklasse
  • Zellmaß
Abnahmeintervall:
2 kg
Wachsklasse 
Zellmaß 
ab
19,40 € *
sofort Lieferbar
inkl. 19% USt. , zzgl. Versand
Bestseller

Art. Nr.: 260070

sofort Lieferbar
  • Mittelwände aus 100% goldgelben Bienenwachs
  • gewalzt im Wabenmaß DN anderthalb (350 x 315)
  • ca. 10 Blatt je kg
  • Bitte Zellmaß und Wachsklasse auswählen!
Variationen in:
  • Wachsklasse
  • Zellmaß
Abnahmeintervall:
2 kg
Wachsklasse 
Zellmaß 
ab
19,40 € *
sofort Lieferbar
inkl. 19% USt. , zzgl. Versand
Bestseller

Art. Nr.: 260060

sofort Lieferbar
  • Mittelwände aus 100% goldgelben Bienenwachs
  • gewalzt im Wabenmaß DN flach (350 x 135)
  • ca. 21 Blatt je kg
  • Bitte Zellmaß und Wachsklasse auswählen!
Variationen in:
  • Wachsklasse
  • Zellmaß
Abnahmeintervall:
2 kg
Wachsklasse 
Zellmaß 
ab
19,40 € *
sofort Lieferbar
inkl. 19% USt. , zzgl. Versand
Bestseller

Art. Nr.: 260080

sofort Lieferbar
  • Mittelwände aus 100% goldgelben Bienenwachs
  • gewalzt im Wabenmaß DN halb (350 x 100)
  • ca. 28 Blatt je kg
  • Bitte Zellmaß und Wachsklasse auswählen!
Variationen in:
  • Wachsklasse
  • Zellmaß
Abnahmeintervall:
2 kg
Wachsklasse 
Zellmaß 
ab
19,40 € *
sofort Lieferbar
inkl. 19% USt. , zzgl. Versand

Art. Nr.: 26702

sofort Lieferbar
Lieferzeit: 1 - 3 Werktage
  • Mittelwände aus 100% goldgelben rückstandsarmen Bienenwachs
  • gewalzt im Wabenmaß DN (350 x 200),
  • Zellgröße 6.3 mm (Drohnenzellen),
  • ca. 16 Blatt je kg
Abnahmeintervall:
1 kg
ab
21,40 € *
sofort Lieferbar
Lieferzeit: 1 - 3 Werktage
Preis pro kg: 25,90 €
inkl. 19% USt. , zzgl. Versand

Artikel 1 - 5 von 5

Mittelwände Normalmaß günstig kaufen

Mittelwände sind für Imker besonders wichtig, denn sie erfüllen verschiedene Aufgaben. Durch das Einhängen der Mittelwände gibt man den Bienen vor, wo gebaut werden soll und gleichzeitig erleichtern sie den Bienen den Wabenbau. Zudem können die Tiere einen Großteil des Wachses aus den Mittelwänden nutzen. Ob der Ausbau zügig und gleichmäßig erfolgt, hängt in erster Linie davon ab, wie es um die Qualität des Rohwachses bestellt war und wie gut die Aufarbeitung und Weiterverarbeitung der Mittelwände ist.

Deshalb setzen wir bei Imkereibedarf Muhr auf hochwertige Mittelwände Normalmaß. Damit können Sie Rähmchen im Normalmaß schnell und einfach bestücken. Sehen Sie sich in unserem Sortiment um und entscheiden Sie sich für gewalzte Mittelwände Normalmaß aus 100 Prozent goldgelbem Bienenwachs.

Varianten der Mittelwände Normalmaß

Generell unterscheidet man bei den Mittelwänden Normalmaß in drei unterschiedliche Varianten: Kunststoffwaben, gegossene und gewalzte Mittelwände. Kunststoffwaben wellen sich nicht, stehen gerade und sind auch relativ bruchsicher. Allerdings bestehen sie eben aus keinem natürlichen Material, stellen also immer einen Fremdkörper im Bienenstock dar. Daher kommen sie für die meisten Imker nicht infrage.

Gegossene Mittelwände entstehen, wenn flüssiges Wachs zwischen zwei Walzen mit Wabenprägung gegeben wird. Die Walzen werden dabei gekühlt, so dass das Wachs erstarrt und als Wachsband aus den Maschinen kommt. Dieses wird dann auf die benötigte Länge und Breite zugeschnitten.

Gewalzte Mittelwände Normalmaß

Die meisten Imker setzen allerdings auf die gewalzten Mittelwände Normalmaß, die wir ebenfalls in großer Auswahl für Sie bereit halten.  Dafür wird das bereits gegossene Wachsband zwischen zwei sich drehende Prägewalzen gegeben. Durch Druck wird die Zellenanordnung eingeprägt.

Gegossene Mittelwände sind härter und zerbrechen leichter. Für die Bienen steht allerdings mehr Wachs zur Verfügung. In vielen Fällen werden sie schneller ausgebaut. Günstiger sind jedoch die gewalzten Mittelwände Normalmaß, da sie flexibler sind. Sie werden auch häufig zur Herstellung gedrehter Kerzen genutzt. Ein Nachteil besteht jedoch darin, dass sie sich im Bienenstock wellen können und nicht als Wachslieferant für die Tiere zur Verfügung stehen. Hintergrund ist, dass gewalzte Mittelwände dünner als gegossene Mittelwände sind. Zudem werden die gewalzten Mittelwände weniger schnell ausgebaut.

Mittelwände Normalmaß kaufen oder selbst herstellen?

Vielfach wird ein eigener Wachskreislauf angestrebt. Das ist zwar löblich, in der Praxis aber nur schwierig umzusetzen. Varroabehandlungen etwa sind zum Schutz der Bienen nötig. Sie hinterlassen jedoch auch Rückstände im eigenen Wachs und diese müssen für die Herstellung der Mittelwände wieder entfernt werden. Dafür haben jedoch nur die wenigsten Imker die passende Technik. Daher senden viele Imker ihr Wachs ein und lassen es zu Mittelwänden umarbeiten.