Mittelwandherstellung


Art. Nr.: 29812

sofort Lieferbar
Lieferzeit: 1 - 3 Werktage
  • Wassergekühlte Mittelwand Gießanlage aus Edelstahl
  • ausgestattet mit zwei exakten Prägeflächen aus Silikonkautschuk in der Größe 395 x 195 mm.
     
909,00 € *
sofort Lieferbar
Lieferzeit: 1 - 3 Werktage
0 909,00 €

Art. Nr.: 29814

sofort Lieferbar
Lieferzeit: 1 - 3 Werktage
  • Wassergekühlte Mittelwand-Gießanlage aus Edelstahl
  • Direktanschluss an die Wasserleitung
  • zwei exakte Prägeflächen aus Silikonkautschuk in der Größe 395 x 260 mm.
949,00 € *
sofort Lieferbar
Lieferzeit: 1 - 3 Werktage
0 949,00 €

Art. Nr.: 29811

sofort Lieferbar
Lieferzeit: 1 - 3 Werktage
  • Wassergekühlte Mittelwand Gießanlage aus Edelstahl
  • ausgestattet mit zwei exakten Prägeflächen aus Silikonkautschuk in der Größe 350 x 200 mm.
     
889,00 € *
sofort Lieferbar
Lieferzeit: 1 - 3 Werktage
0 889,00 €

Art. Nr.: 29813

sofort Lieferbar
Lieferzeit: 1 - 3 Werktage
  • Wassergekühlte Mittelwand Gießanlage aus Edelstahl
  • ausgestattet mit zwei exakten Prägeflächen aus Silikonkautschuk in der Größe 420 x 270 mm.
     
949,00 € *
sofort Lieferbar
Lieferzeit: 1 - 3 Werktage
0 949,00 €

Art. Nr.: 29802

sofort Lieferbar
Lieferzeit: 15 - 17 Werktage
  • wassergekühlt
  • bis zu 60 Mittelwände in der Stunde
  • alle Metallteile aus Edelstahl rostfrei
  • kein Lösungsmittel notwendig
  • exaktes Maß der Mittelwände 395x195mm
  • Zellmaß 5.4mm
1.129,00 € *
sofort Lieferbar
Lieferzeit: 15 - 17 Werktage
0 1.129,00 €

Art. Nr.: 29801

sofort Lieferbar
Lieferzeit: 15 - 17 Werktage
  • wassergekühlt
  • bis zu 60 Mittelwände in der Stunde
  • alle Metallteile aus Edelstahl rostfrei
  • kein Lösungsmittel notwendig
  • exaktes Maß der Mittelwände 350x200mm
  • Zellmaß 5.4mm

 

1.089,00 € *
sofort Lieferbar
Lieferzeit: 15 - 17 Werktage
0 1.089,00 €

Art. Nr.: 29803

sofort Lieferbar
Lieferzeit: 15 - 17 Werktage
  • wassergekühlt
  • bis zu 60 Mittelwände in der Stunde
  • alle Metallteile aus Edelstahl rostfrei
  • kein Lösungsmittel notwendig
  • exaktes Maß der Mittelwände 420x270mm
  • Zellmaß 5.4mm

 

1.249,00 € *
sofort Lieferbar
Lieferzeit: 15 - 17 Werktage
0 1.249,00 €

Art. Nr.: 29804

sofort Lieferbar
Lieferzeit: 15 - 17 Werktage
  • wassergekühlt
  • bis zu 60 Mittelwände in der Stunde
  • alle Metallteile aus Edelstahl rostfrei
  • kein Lösungsmittel notwendig
  • exaktes Maß der Mittelwände 420x202mm
  • Zellmaß 5.4mm
1.149,00 € *
sofort Lieferbar
Lieferzeit: 15 - 17 Werktage
0 1.149,00 €

Artikel 1 - 8 von 8

Mittelwandherstellung – so geht’s

Imker benötigen Mittelwände, wie die Bienen selbst. Doch bei manchem gekauften Produkt aus fragwürdigen Quellen stecken allerlei Stoffe in Mittelwänden, die kein verantwortungsbewusster Imker selbst haben möchte. So werden sie teilweise mit Stearin oder Parafin gestreckt oder sind mit Varroa-Behandlungsmitteln oder Pestiziden belastet. Immer mehr Imker setzen daher auf die eigene Mittelwandherstellung aus dem Wachs der eigenen Bienenvölker. Doch damit es mit dem eigenen Wachskreislauf gelingt, brauchen Imker auch einiges an Ausstattung.

Offener und geschlossener Wachskreislauf

Grundsätzlich unterscheidet man zwischen dem offenen und dem geschlossenen Wachskreislauf. Beim offenen Wachskreislauf werden einzelne, alte Waben aussortiert und entfernt. Für die neuen Mittelwände wird dann häufig Entdeckelungswachs, Wachs aus Wild- und Drohnenbau verwendet. Dieser offene Wachskreislauf wird im Fachjargon auch als Wachsschleife bezeichnet. Aus dem alten Wachs kann man beispielsweise Kerzen herstellen.

Wenn Imker dagegen auch älteres Wachs für die Mittelwandherstellung nutzen, spricht man vom geschlossenen Wachskreislauf. Zwischenformen gibt es ebenfalls, bei denen das alte Wachs zumindest teilweise aussortiert wird.

Mittelwandherstellung: Mittelwandgießanlagen sind entscheidend

Für den eigenen Wachskreislauf hat man wiederum zwei Varianten zur Auswahl: Man kann die Mittelwände selbst herstellen oder das Wachs an einen Umarbeiter geben. Natürlich bieten wir vom Imkereibedarf Muhr auch die Umarbeitung Ihres Wachses zu Mittelwänden an. Wollen Sie allerdings völlig autark imkern, sollten Sie auf eine Mittelwandgießanlage setzen. Diese kann mit den gängigen Wabengrößen Dadant, Normalmaß und Co. umgehen.

Da die Geräte für den Hobbyimker preislich oft zu hoch angesetzt sind, haben sich örtliche Imkervereine entschlossen, diese zu kaufen und sie an ihre Mitglieder zu verleihen. Auch Verbünde mehrerer Imker, die zusammen solche Mittelwandgießanlagen nutzen, sind denkbar. Am besten hören sich Imker direkt in der näheren Umgebung einmal um. Alleine mit der Gießanlage ist es aber nicht getan, denn gegossen werden kann die Mittelwand erst, wenn das Wachs geschmolzen ist.

Wachsschmelzer für die Mittelwandherstellung

Dafür wiederum braucht der Imker einen Wachsschmelzer, wobei man den Sonnen- und den Dampfwachsschmelzer unterscheidet. Diese können mittels Strom oder Gas betrieben werden. Die Sonnenwachsschmelzer sind allerdings eher für kleinere Wachsmengen empfehlenswert. Wer größere Wachsmengen einschmelzen will, sollte auf den Dampfwachsschmelzer setzen.

Der Vorteil bei letzterem Gerät besteht auch darin, dass das Wachs weniger Verunreinigungen enthält. Grundsätzlich muss es zwar für die Mittelwandherstellung nicht so aufwändig gereinigt werden, wie für die Kerzenherstellung, dennoch spart der Imker sich Zeit. Sind noch zu viele und grobe Verunreinigungen enthalten, kann es sein, dass das Wachs mehrfach eingeschmolzen werden muss.

Nicht zuletzt braucht es noch die passende Gießform für die Mittelwandherstellung. Diese ist bei modernen Mittwandgießanlagen allerdings oft bereits enthalten.