BIOLAND Honig

Akazienhonig BIOLAND

Art. Nr.: 190050

  • BIOLAND Honig aus unserer eigenen Imkerei
  • DE-ÖKO-037
  • Akazienhonig (von Robinien) zeichnet sich durch einen besonders milden Geschmack aus
Mehr erfahren
ab 1,98 €
sofort Lieferbar

inkl. 7% USt. , zzgl. Versand

Inhalt

Dieses Produkt können Sie konfigurieren. Bitte wählen Sie die gewünschte Variante aus.


BIOLAND Honig aus unserer eigenen Imkerei, DE-ÖKO-037, Akazienhonig (von Robinien) zeichnet sich durch einen besonders milden Geschmack aus. Er leuchtet hell- bis goldgelb und bleibt sehr lange flüssig.

Akazienhonig – aromatische Erinnerung an den Frühsommer

Die Scheinakazie verbreitet einen starken Duft, den Bienen lieben. Und auch der Honigliebhaber wird beim Öffnen eines Glases Akazienhonig voll auf seine Kosten kommen, entströmt dem Glas doch sofort ein intensiver Geruch nach Akazienwäldern und Frühsommertagen.

Der milde, klare Honig zeichnet sich durch seine helle bis goldgelbe Farbe aus. Hält man ihn gegen das Licht, erscheint der Honig sogar durchsichtig, manchmal hat er auch einen leichten Grünschimmer. Doch nicht nur die einzigartige Farbe macht den Akazienhonig zu etwas ganz Besonderem, sondern auch der Geschmack und die gesundheitlichen Eigenschaften, die man ihm nachsagt.

Ursprünglicher Akazienhonig kommt nicht aus Deutschland

Generell muss man sich bewusst sein, dass echter Akazienhonig nicht aus Deutschland kommt. Die Akazie ist eine subtropische Pflanze, so dass der echte Akazienhonig vorwiegend aus Südosteuropa, Afrika oder Australien stammt. Die deutsche Alternative ist der Robinienhonig.

Die Robinie, die auch als falsche Akazie oder Scheinakazie bezeichnet wird, ist die Grundlage für den gleichnamigen Honig. Allerdings werden Robinien- und Akazienhonig im täglichen Sprachgebrauch gerne als Synonym genutzt.  Hintergrund ist, dass die beiden Pflanzen eng miteinander verwandt sind und auch ihr Nektar ähnliche Eigenschaften aufweist. Durchgesetzt hat sich daher auch in Deutschland die verbreitete Bezeichnung „Akazienhonig“.

Gesundheitliche Wirkungen von Akazienhonig

Akazienhonig ist zudem ein sehr gesunder Honig. Man sagt ihm besonders gute Wirkungen gegen Husten und Erkältungskrankheiten nach. Der hohe Fruchtzuckeranteil hält den Akazienhonig zudem sehr lange flüssig, so dass dieser mitunter erst nach Jahren kristallisiert. Zudem sind reichlich Spurenelemente, Vitamine der B-Gruppe, das Vitamin C und Mineralien enthalten. Daher gilt Akazienhonig auch als sehr guter, naturbelassener Energielieferant.

Der Körper kann die enthaltenen Einfachzuckerverbindungen direkt aufnehmen. Bei klassischem Rohrzucker muss der menschliche Körper erst eine Spaltung durchführen. Serotonin und Inhibine sind weitere Inhaltsstoffe von Akazienhonig. Letzteren sagt man entzündungshemmende und antimikrobielle Wirkungen nach.

Zudem sollen sie wirksam bei Verdauungsstörungen, Husten, Bronchialbeschwerden und Erkältungen sein. Die hormonähnliche Substanz Serotonin schließlich fördert das Konzentrationsvermögen. Gleichzeitig soll sie das allgemeine Wohlbefinden verbessern. Wichtig ist eine kühle, lichtgeschützte Lagerung des Honigs, damit die wertvollen Inhaltsstoffe im Honig nicht beschädigt werden.

Alternative zum echten Akazienhonig

Bei heimischen Imkern gibt es keinen echten Akazienhonig, doch der Robinienhonig steht ihm kaum in nichts etwas nach. Durch den Kauf des regionalen Honigs werden nicht nur lange Transportwege vermieden und heimische Imker und Bienen unterstützt. Geschmack, Konsistenz, Geruch und Aussehen unterscheiden sich dabei zwischen beiden Honigen kaum.

Auch in unserem Shop bieten wir den BIOLAND Akazienhonig von Robinien aus den Akazienwäldern Brandenburgs dem Bayerischen Wald an. Mit diesem flüssigen Honig wird das morgendliche Frühstück zu einem echten Geschmackserlebnis.

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: